Wir, und glücklich? Wie kann das gehen?

Laut der aktuellen Studie der Deutschen Post sind wir Deutschen erstmals seit zwei Jahren wieder glücklicher!

Egal in welchem Bundesland du wohnst, hier sind meine neun Tipps für ein glückliches Leben.

9 Tipps für mehr Zufriedeneit:

Dankbarkeit: Für die kleinen Dinge des Alltags dankbar zu sein, macht zufrieden.

Hinterfragen: Was gibt meinem Leben einen Sinn? Was macht mich aus? Die Antworten verhelfen zu mehr Selbstvertrauen.

Spaß: Etwas tun, das man gern macht, macht glücklich.

Bewusstheit: Das Hier und Jetzt genießen! Was vergangen ist, ist vorbei und was kommen wird, ist offen.

Akzeptieren: Die Höhen und Tiefen des Lebens akzeptieren.

Profitieren: Wir lernen aus überwundenen Tiefen und können unsere Erfahrungen nutzen.

Wohlfühlen: Bewegung, Naturerlebnisse und anregender Austausch lassen uns wohlfühlen in unserer Haut.

Probieren: Neues wagen und alte Pfade verlassen.

Veränderung:  Manchmal sind es ganz kleine Veränderungen, z.B. ein Mal pro Woche ins Kino gehen oder Sport treiben, einfach mal einen anderen Italiener ausprobieren, die Treppe anstatt den Fahrstuhl nehmen…

Hier geht es zum Glücksatlas Deutschen Post 2015:

Übersicht Regionen

Arbeitszufriedenheit

Laut Studie hat die Zufriedenheit der Deutschen 2015 leicht zugenommen und liegt auf einer Skala von 0 bis10 aktuell bei einem Wert von 7,02. Im 25. Jubiläumsjahr der deutschen Einheit hat sich auch der Abstand zwischen Ost- und Westbundesländern beim Glücksempfinden weiter verringert und beträgt nur noch 0,15 Punkte.

Lebenszufriedenheit-in-Deutschland-Ranking-474

 


 

Kommentare sind hier geschlossen.